miniNOPP

Renovierungssystem

Minimale Konstruktionshöhe bei 
Direktverlegung auf Fliesen, Estrich und Böden
Sanierung einfach gemacht
miniNOPP

 

 

Mit dem eht Siegmund Renovierungssystem miniNOPP meistern Sie jede Aufgabenstellung.

 

  • Direktverlegung auf vorhandenen Flächen --> Estrich – Fliesen – Holzboden 

  • Minimale Aufbauhöhe von 15 mm Kurze Aufheizzeiten

  • angenehme Strahlungswärme

  • gesundes Raumklima Niedrige Heizwassertemperaturen

  • gute Leistungskennzahl für Wärmepumpen, Solar und Heizkessel

  • Begehbare miniNOPP Rohrträgerplatte mit rückseitiger Selbstklebehaftschicht 

  • Stabiler Plattenverbund durch zweiseitige Druckknopfverbindung 

  • Minimaler Montageaufwand Begehbar – abhängig von Dicke und Temperatur – nach ca. 5 Stunden Belastbar nach ca. 2 Tagen

  • Einsatzbereiche: Wohn- und Bürogebäude, Arztpraxen etc.

  • Nutzlast bis 3kN/m³, Einzellast 2kN

 

 

Die miniNOPP Rohrträgerplatte besteht aus PS Folie mit trittfest ausgeformten Rohrhaltenoppen, zweiseitiger Druckknopfverbindungu und Lochungen in Noppen und Fläche für den Verbund zwischen spezial Estrich und Untergrund. Rückseitig Klebeschicht mit abziehbarer Schutzfolie zur sicheren Fixierung der Platte auf ebenen Estrich- und Fliesenuntergrund.

  

 

Folienelement miniNOPP Estrich Empfehlung

 

1 Knauf Nivellierestrich 425

2 Knauf Estrichgrund

3 Knauf Fließspachtel Faserflex 15

4 Knauf Spezialhaftgrund

 

Verarbeitungshinweise sind zu beachten!

 

Download-Center

Hier finden Sie Broschüren
und Informationsmaterial

 

Zum Downloadbereich